Schule
für zahnärztliche AssistentInnen (ZAss)
Logo Landeszahnärztekammer Salzburg

Prüfungen

Prüfungen werden im Verlauf des jeweiligen Schuljahres als Teilprüfungen über den bisher behandelten Lehrstoff durchgeführt. Die Prüfungen finden ca. im Abstand von 3 Monaten statt, die Prüfungstermine sind dem Stundenplan zu entnehmen (Änderungen vorbehalten).

Da die Prüfungen jeweils direkt um 08:30 Uhr stattfinden, wird ausdrücklich um Pünktlichkeit gebeten!

Erst am Ende des dritten Schuljahres wird eine kommissionelle Abschlussprüfung in 3 Gegenständen durchgeführt.

Unsere Lehrbuchempfehlung:
„Behandlungsassistenz in der Zahnarztpraxis“, Cornelsen Verlag, ISBN 978-3-06-451970-1

Nachprüfungen

Wenn eine Prüfung oder Teile einer Prüfung nicht bestanden wurden, erhalten Sie die Chance der Nachprüfung. Die Nachprüfungen werden i.d.R. automatisch mit der nächstfolgenden Teilprüfung abgenommen. D.h. dass es keine speziellen Nachprüfungstermine gibt, sondern dass mit der nächsten Teilprüfung die nichtbestandenen Teile der vergangenen Prüfung mit ausgegeben werden.

Verhinderung

Sollten Sie zu einem Prüfungstermin verhindert sein, so ist zwingend eine Entschuldigung des Dienstgebers einzureichen. Ohne Entschuldigung gilt die Prüfung als "nicht bestanden".
Wenden Sie sich in dem Fall an das Office der Fortbildungsakademie.

 

Folgen Sie der Salzburger Fortbildungsakademie auf Facebook!

Auf Facebook können Sie alle Neuigkeiten erfahren und sich mit Ihren Mitschülern austauschen

Salzburger Fortbildungsakademie | Telefon: 050511-5021 | Mail: fba@sbg.zahnaerztekammer.at | Impressum | Datenschutz